Im Detail

Tourette-Syndrom

Tourette-Syndrom

Video über das Tourette-Syndrom

Er Tourette-Syndrom Es ist eine neurologische Störung, die plötzliche und unkontrollierte, sich wiederholende Muskelbewegungen verursacht, die als Tics bekannt sind.

Tourette Symptome treten normalerweise in der Kindheit auf, normalerweise wenn Kinder zwischen 5 und 9 Jahren alt sind. Es ist nicht sehr verbreitet und Jungen sind mit größerer Wahrscheinlichkeit betroffen als Mädchen.

Die mit dem Tourette-Syndrom verbundenen Tics sind im Allgemeinen milder oder verschwinden vollständig, wenn Kinder erwachsen werden.

Die Psychologin Úrsula Perona erklärt, woraus diese neurologische Störung besteht und wie man damit umgeht.

Abonnieren Sie hier unser YouTube-Kanal

Video: 10 Fragen an eine Tourette-Patientin. Galileo. ProSieben (August 2020).