Informationen

Pilze sammeln

Pilze sammeln

Ein Großvater ging mit seinen vier Enkeln in den Wald, um Pilze zu sammeln. Im Wald zerstreuten sie sich und begannen zu suchen. Nach einer Weile hatte der Großvater 45 Pilze und keines seiner Enkelkinder hatte es geschafft, auch nur einen zu finden.

Der Großvater verteilte alle seine Pilze unter den Enkeln, die wieder suchten, während der Großvater unter einem Baum ein Nickerchen machte.

Am Ende fand eines der Kinder zwei weitere Pilze, ein anderes verlor zwei, das dritte fand so viele Pilze, wie der Großvater ihm gegeben hatte, und das vierte verlor die Hälfte der Pilze, die er vom Großvater erhalten hatte.

Als sie nach Hause zurückkehrten und die Pilze zählten, stellten sie fest, dass alle Kinder die gleiche Anzahl Pilze in ihrem Korb hatten.

Wie viele Pilze bekam jedes Kind von seinem Großvater und wie viele hatte jedes Kind, als es nach Hause kam?

Lösung

Der erste Enkel erhielt 12 Pilze und verlor 2, so dass er 10 übrig hatte, als er nach Hause kam.
Der zweite Enkel erhielt 8 Pilze und fand 2 weitere. Als er nach Hause kam, hatte er 10.
Der dritte Enkel erhielt 5 Pilze und fand 5 weitere, so dass er 10 hatte, als er nach Hause kam.
Das Zimmer erhielt 20 Pilze und verlor die Hälfte, so dass sie mit 10 Pilzen nach Hause kamen.

Insgesamt 12 + 8 + 5 + 20 = 45 sind die Pilze, die der Großvater ursprünglich gefunden hat.

Video: Pilze sammeln. Pilze ohne Ende, Oktober 2019 (August 2020).