Artikel

Berühmte Sätze von Enrique Jardiel Poncela

Berühmte Sätze von Enrique Jardiel Poncela

Enrique Jardiel Poncela Er war ein spanischer Schriftsteller und Dramatiker, Liebhaber des absurden Theaters. Er wusste jedoch, wie man diese Art von Theater auf intellektuellere, absurdere und unplausibelere Weise innoviert.

Enrique Jardiel Poncela Er wurde 1901 geboren und starb 1952, ruiniert und in aller Vergesslichkeit zur Zeit des Franco-Diktatur. Es ist eigenartig Humor e Ironie Es wurde zu dieser Zeit weitgehend missverstanden.

Derzeit ist jedoch Enrique Jardiel PoncelaEr ist eine Figur, die versucht, sichtbar zu machen und wiederzuentdecken. Es kommt oft vor, dass wir, wenn wir unsere Augen auf die Genies der Vergangenheit richten, Dinge sehen, die uns in ihrer Zeit völlig unbemerkt passiert sind.

Berühmte Sätze von Enrique Jardiel Poncela

"Aufrichtigkeit wurde von jemandem erfunden, der sein Leben bitter machen wollte."

"Die" etcetera "ist der Rest der Weisen und die Entschuldigung der Unwissenden."

"Liebe, Tabak, Kaffee und im Allgemeinen alle Gifte, die nicht stark genug sind, um uns augenblicklich zu töten, machen uns zu einer täglichen Notwendigkeit."

"So streng wie ein Vater seinen Sohn beurteilt, ist er niemals so streng wie ein Sohn, der seinen Vater beurteilt."

"Eine Fehlerkette heißt Erfahrung."

"Jugend ist ein Defekt, der sich mit der Zeit bessert."

"Diktatur: Regierungssystem, in dem das, was nicht verboten ist, obligatorisch ist."

"Medizin ist die Kunst, das Grab mit griechischen Worten zu begleiten."

"Wenn du das höchste Lob willst, stirbst du."

„Das Leben ist oft furchtbar unangenehm. aber so unangenehm das Leben auch sein mag, es gibt kein so angenehmes Leben wie das eines Mannes, der glaubt, das Leben sei das Schönste im Leben. “

"Geschichte und Philosophie unterscheiden sich darin, dass die Geschichte Dinge erzählt, die niemand mit Worten kennt, die jeder kennt, während die Philosophie Dinge erzählt, die jeder mit Worten kennt, die keiner kennt."

"Im gesellschaftlichen Leben beginnen die interessantesten Gespräche immer dann, wenn sie abgeschlossen werden müssen."

"Dummheit ist eine internationale Vereinigung."

"Die Kunst, Menschen zum Lachen zu bringen, beruht darauf, die Öffentlichkeit von Angesicht zu Angesicht auf ihre eigenen Fehler aufmerksam zu machen."

"Alle, die nichts zu sagen haben, sprechen laut."

„Es gibt zwei Wege, um glücklich zu werden, einen, um zum Idioten zu werden. ein anderer sein. "

"Wer es nicht wagt, intelligent zu sein, wird Politiker."

"Wenn Sie das Herz entscheiden müssen, entscheiden Sie besser den Kopf."

„Erbe ist eine Reihe von Vermögenswerten; Die Ehe ist eine Reihe von Übeln. “

"Reisen ist unerlässlich und der Durst nach Reisen, ein Netto-Symptom der Intelligenz."

"Die Umarmung einer Frau hinterlässt vielleicht keine Spuren in ihrer Seele, aber sie hinterlässt immer Spuren auf ihrem Revers."

"Das Ende der Religion, der Moral, der Politik, der Kunst war seit vierzig Jahrhunderten nicht mehr als die Wahrheit in den Augen der Narren zu verbergen."

"Die Haupttugend der Arbeit ist es, die Menschen vergessen zu lassen, dass sie leben."

"Die Gesellschaft ist ein fauler Organismus, der unter dem Eis der Heuchelei bewahrt wird."

"Liebe ist wie Streichholzschachteln, die wir vom ersten Moment an zu Ende bringen müssen und die uns ausgehen, wenn wir es am wenigsten erwarten."

"Wenn die Arbeit keinen Spaß macht, muss man das Unaussprechliche tun, um Spaß zu haben."